Centre of the world

You have gone too early, baby
The night is not yet over
On your trips of uncertainty
That’s where scoundrels weep at you shoulder
Your henchmen are innocent
One can’t even trace them with senses

I’ve changed with every single blow
Yes, the trembling boy you used to know
Offers you now a cup of coffee for the road
And a word for the night

We have travelled the mind for beauty
That very infinity which our memories hold
Life was a greenish stain over spotless field
Where hearts never get old
You unravelled you gown
To the eye of the jiving spectator

I still feel the heat within
The raven was born in spring
But tonight I’m going out to meet my twin
In the centre of the world
In the centre of the world

(You have gone too early, baby
The night is not yet over
On your trips of uncertainty
That’s where scoundrels weep at your shoulder)
You unravelled your gown
To the eye of the jiving spectator

I can still feel the heat within
The raven was born in spring
But tonight I’m going out to meet my twin
In the centre of the world
In the centre of the world
In the centre of the world

Words and music by Sven Görtz
Copyright © 2020 by Sven Görtz


Deutsche Übersetzung: Mittelpunkt der Welt

Du nahmst den Abschied zu früh
Noch ist die Nacht nicht vorüber
Was suchst du immer wieder, wenn du gehst?
An deiner Schulter der Schurke weint und wacht
Deine Vasallen trifft keine Schuld
Wer könnte sie erkennen?

Mich verwandelte jeder Schlag deiner Huld
Der Junge zitternd konnte nur lieben und brennen
Doch heute Nacht bleibt Lebewohl mein bestes Wort
Nimm den letzten Kaffee auf den Weg zu deinem neuen Ort

Wir hatten für die Schönheit unseren Geist bereist
Die einzige Ewigkeit, die Erinnerung trägt
Leben – das war ein grünlicher Fleck
Wo Herzen nie altern und Reinheit prägt.
Du entwirrtest dein Kleid
Vor den Augen des Beobachters im Tanz
Ich glühe von deiner Hitze noch wie damals
Der Rabe im frühlingsleichten Glanz
Doch heute Nacht begegne ich dem Zwilling, Erinnerung zerschellt
Im Mittelpunkt der Welt

Deutsche Fassung von Sven Görtz
Copyright © 2020 by Sven Görtz